Willkommen bei SimpleMente-Yoga

Das Sanskrit- Wort „Yoga“ bedeutet „Einheit, Vereinigung“, ein harmonisches Zusammenspiel von Körper und Geist in allen Aspekten des Lebens. Das Ziel von Yoga ist: körperliches Wohlbefinden, Glück, innere Zufriedenheit und Gelassenheit wiederzuerlangen.

Weiterlesen …

Aktuelles

Eigenschaft des Monats: "Dharana"

Mit Dharana, das 6. Glied des Ashtanga Yogas, sind wir nun vollständig bei den inneren oder höheren Praktiken des Yoga nach Patanjali angekommen. Dahrana ist intensive Konzentration auf einen Punkt oder Objekt.

Aus dem Buch „Samadhi Yoga“ von Swami Sivananda

Konzentration, Dharana, bedeutet, den Geist auf einen einzigen Punkt auszurichten. Während Dharana wird der Geist ruhig, ausgeglichen und fest. Die verschiedenen Strahlen des Geistes werden gebündelt und auf einen einzigen Meditationsgegenstand gerichtet. Der Geist ist in diesem Lakshya zentriert. Es gibt kein geistiges Hin und Her. Ein einziger Gedanke beschäftigt den Geist. Die gesamte Energie des Geistes ist in diesem einen Gedanken konzentriert. Die Sinne werden still. Sie hören auf zu arbeiten. In tiefem Dharana gibt es kein Körperbewusstsein, kein Bewusstsein der Umgebung. Wer eine gute Konzentrationskraft besitzt, kann im Bruchteil einer Sekunde das Bild Gottes absolut klar visualisieren.